Kontakt:

Heino & Erika Rippen
Kleiner Klosterweg 10
27798 Hude / Maibuschermoor

Tel.: +49 (0)4408 6801

Mobil / WhatsApp:
01516 5151 117

kloster-hof@t-online.de

 

Besucher unserer Seite:

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Nossi erwartet Ende März 2019 Welpen

 

Noisette van Silverstein, genannt Nossi,

wurde am 28.01.2019 von Jago General vom Kloster-Hof gedeckt.

 

Nossi ist tragend

und erwartet Ende März 2019 ihren ersten Wurf

 

 

Noisette van Silverstein
Jago General vom Kloster-Hof

 

Sie interessieren sich für einen Welpen aus unserer kleinen Zuchtstätte?

 

... rufen Sie uns gerne unverbindlich an,

Tel.: 04408-6801 (sprechen Sie auf unseren AB, wir rufen zeitnah zurück)

Mobil / WhatsApp: 01516 5151 117

Tel.: 04408-6801

oder schreiben Sie einfach eine
E-Mail an:  kloster-hof@t-online.de

Nossi`s Trächtigkeitsverlauf:

 

  • 13.03.2019 Gewicht: 9,8kg
  • 25.02.2019:
    Ultraschall Trächtigkeitsuntersuchung, Nossi ist tragend, wir haben 6 Anlagen entdeckt 
  • 13.02.2019: Körpergewicht 8,5 kg
  • Decktag: 28. Januar 2019 mit Jago vom Kloster-Hof

 

16T1737R   Geb.: 19.06.2016

Chip Nr.: 900096000115308

dkl. saufarben, rotfaktor

Gewicht: 8,5kg

 

 

Begleithundeprüfung-1 100, Begleithundeprüfung-3 40, Schweißprüfung SchwhK
Schußfestigkeitsprüfung Sfk, Wa.T.   Jagdl. Wassertest

DNA Abstammung geprüft

DNA Test freiwillig über die Zucht und Eintragungsbestimmungen des DTK hinaus getestet: 
Merle freicrd-PRA freiOsteogenesis imperfecta OI frei

Zuchtschau: sehr gut, Zuchtzulassung erteilt, voller Impfschutz am Decktag

Unser oberstes Zuchtziel ist natürlich die Gesundheit unserer Tiere!


Weiterhin wollen wir wesensfeste,
in sich ruhende und selbstbewuste Teckel in die Welt entlassen.
Wir suchen für jede unserer Zuchthündinen einen geeigneten Deckrüden,
wobei es ist nicht immer einfach ist, einen passenden Partner zu finden,
denn es soll wirklich alles stimmen.

 

Da spielen so viele Faktoren eine Rolle...
Zum Glück können wir hier auf das vom DTK 1888 e.V.
für alle Züchter bereitgestellte "Zuchtbuch online" zugreifen,
in dem alle im DTK gezüchteten Teckelwelpen erfasst werden.
Es werden alle Prüfungen, Bewertungen auf Zuchtschauen, Austellungen
und Körergebnisse dokumentiert
und eventuelle Fehler oder sogar zuchtausschließende Fehler festgehalten.

So können wir bei der Ahnenforschung schon wichtige Fragen abklären...
z.B.... sind Zahnfehlstellungen, Nabelbrüche, Rutenfehler, Kaiserschnitte
oder Augenerkrankungen aufgetreten, wie sieht es bei Fellbeschaffenheit,
der Fanglänge... der Pfotenstellung oder der Beinwinklung aus...
die Größe des Rüden,  und vieles, vieles mehr...


z.B.:

Liegen über die Zucht und Eintragungsbestimmungen den DTK 1888 e.V.
weitere freiwillige DNA Analysen wie der Glasknochenkrankheit OI,
der Augenerkrankung Katarakt oder dem Merle-Faktor vor??

Für unsere Zucht noch ein ganz wichtiges Auswahl-Kriterium,
das uns sehr am Herzen liegt:

"wir wollen unbedingt vermeiden, das Tigerteckel (Merle-Faktor)
in unserer Zuchtlinie zu finden sind,

so werden in Zukunft alle von uns zur Zucht eingestzten Teckel

auf dieses Defekt-Gen hin untersucht."

 

Warum?... lesen sie hier >>>

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright - DTK-Rauhhaar-Teckelzwinger vom Kloster-Hof und Maienbusch FCI Mobil: 01516 5151 117

Anrufen

E-Mail

Anfahrt